Christuskirche Warendorf/Friedenskapelle Ostenfelde | 06. März 2016

Chagall-Ausstellung vom 17.06. bis 31.07.2016

„Ich las die Bibel nicht, ich träumte sie.“ Mit diesen Worten bechrieb Marc Chagall sein Verhältnis zur Bibel. Nach der beeindruckenden Resonanz auf die Chagall-Ausstellung iim letzten jahr gibt es in diesem Jahr vom 17. Juni bis 31. Juli 2016 eine weitere Ausstellung mit Chagall-Kunstwerken aus der Sammlung von Christa Kraemer.

Die Ausstellung unter dem Titel "Marc Chagall - Bilder zur Bibel / 50 Farb-Lithographien und Radierungen zur Bibel" gliedert sich in zwei Teile:

Mehr ...

Ev. Kirchengemeinde Warendorf | 09. Juni 2016

Westfälische Bilderbibel jetzt auch in gedruckter Form zu beziehen

Zum Jahr des Bildes im Rahmen der Reformationsdekade ist in Westfalen im vergangen Jahr eine "Westfälische Bilderbibel" entstanden. Schulklassen, Konfi-Gruippen und Gemeindekreise waren eingeladen, ausgewählte Bibelstellen als Bild zu gestalten. Über 80 Gruppen hatten sich beteiligt, wie das Amt für missionarische Dienste der Evangelischen Kirche von Westfalen (AmD) mitteilte. Auch Konfirmanden unserer Gemeinde haben  Beiträge eingereicht.

Mehr ...

Kath. Pfarrheim St. Johannes Baptist Beelen | 06. März 2016

Urlaub ohne Koffer - Ein Angebot für Senioren in der Zeit vom 22.-26.08.2016

Urlaub ohne Koffer, was soll das sein? Wenn ich in den Urlaub fahre, dann zerbreche ich mir den Kopf darüber, was ich alles mitnehmen muss. Ich muss ja schließlich für jedes Wetter gewappnet sein! Und es ist besser, ich habe ein Teil mehr mit, als eines zu wenig! Hauptsache, es passt noch in den Koffer. Es soll einen Urlaub geben, bei dem ich keinen Koffer benötige? Was kann das schon sein? Na, etwas ganz Wunderbares ist das!

Mehr ...

Diakonie Münster | 06. März 2016

Tornisteraktion "Lilli will lernen - Armut grenzt Kinder aus!"

Lilli will lernen – Armut grenzt Kinder aus!“ geht in die dritte Runde

„Um auch in diesem Jahr die dritte Runde unseres Projektes „Lilli will lernen – Armut grenzt Kinder aus!“ erfolgreich durchführen zu können, sind wir dringend auf weitere Spenden angewiesen“, betont Martina Braese, Mitarbeiterin im Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster.

„Wir rufen alle Menschen ganz herzlich auf, für unser Projekt und damit für von Armut betroffene Kinder aus unserer Nachbarschaft

Mehr ...