Evangelischer Kindergarten Pictoriusstraße | 21. August 2016

Kindergarten erhält Evangelisches Gütesiegel BETA

Im Mai erhielt der Evangelische Kindergarten Warendorf das evangelische Gütesiegel der Bundesvereinigung Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder e.V. (BETA).

Das Gütesiegel ist eine Auszeichnung für die sehr gute Qualität der pädagogischen, religionspädagogischen und Verwaltungsarbeit in Kindertagesstätten. In intensiver Arbeit über mehrere Jahre hat das Team des Kindergartens ein Qualitätshandbuch für die Einrichtung erstellt.

Mehr ...

Evangelischer Kindergarten Pictoriusstraße | 21. August 2016

Evangelischer Kindergarten erhält Anbau

In diesem Sommer werden weitere Plätze im Evangelischen Kindergarten für die Kinder unter drei Jahren geschaffen. Nach den Sommerferien können 12 Kinder unter drei Jahren und 53 Kinder über drei Jahren die Kita besuchen. Dazu ist es notwendig, das räumliche Angebot deutlich zu erweitern. Es wird ein neuer Gruppenraum für die "Rote Gruppe" angebaut und im bisherigen Gruppenraum entstehen ein Schlafraum, ein Nebenraum, ein Wickelbereich, ein Abstellraum und ein Flur.

Mehr ...

Christuskirche Warendorf | 17. August 2016

Probepredigten zur Wiederbesetzung der 2. Pfarrstelle

Nach dem Weggang von Pfarrer Dr. Uwe Gryczan zum 5. Februar 2016 wurde die 2. Pfarrstelle unserer Gemeinde entsprechend der vorgegebenen Fristen ausgeschrieben.

Die Pfarrer Jörg Uwe Pehle aus Unna und Cornelius Bury aus Gladbeck haben sich auf die Pfarrstelle beworben. Das Presbyterium hat mit beiden ausführliche Bewerbungsgespräche geführt und beide zu einer Probepredigt nach Warendorf eingeladen.

Mehr ...

Ev. Kirchengemeinde Warendorf | 13. August 2016

Der Gemeindebrief Nr. 200 liegt vor

Vielleicht halten Sie ihn schon in den Händen. Der Gemeindebrief Nr. 200 enthält wieder umfangreiche Informationen rund um unser Gemeinde.

Mehr ...

EKD | 23. Juli 2016

Einfach frei - Kampagne der EKD zum Reformationsjubiläum 2017

Einfach frei – nicht nur am 31. Oktober 2017

Mit der Kampagne »Einfach frei« nimmt die Evangelische Kirche von Westfalen den einmaligen Feiertag am 31. Oktober 2017 zum Anlass, die aktuelle Bedeutung der Reformation vor 500 Jahren zu unterstreichen.

Mehr ...

EKD | 02. Juli 2016

EKD-Magazin zum Reformationsjubiläum 2017 erschienen

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. Mal die Veröffentlichung der 95 Thesen, die Martin Luther der Überlieferung nach an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg schlug. Aus Anlass dieses Jahrhundertjubiläums gestalten Bund, Länder, Landeskirchen und die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) ein Festjahr vom 31.Oktober 2016 bis zum 31. Oktober 2017.

Mehr ...